200 Milliarden Rücklagen – keine Schulden – PKV

Wissen oder (konstruktiv) hoffen?

Noch ist es nicht wirklich lange her, als Dr. Karl Lauterbach prognostizierte, die PKV sei zeitnah pleite. Gegensätzliches wurde auf dem MCC-Kongress vom 21.2.14 bekannt. Man nähert sich der 200 Mrd. Grenze, trotz politischer Einflussnahme und Eurothematik. Das PKV System kommt seit Bestehen ohne Steuerausschüsse aus, hat keine Schulden und immer höhere Rücklagen. Natürlich ging es im Kongress nicht nur um diese Rückstellungen sondern auch grundsätzliche Neuordnungen der Krankenversicherung insgesamt. Das duale System steht nach wie vor zur Debatte, erhält es doch den Wettbewerb und verhindert Monopolisierung.

Man will doch nur unser Bestes und auch das des privaten Systems: Geld. Geld, um Löcher zu stopfen, die man selber aufgerissen hat und die man nicht verhindern konnte, Geld um die Probleme weiter vor sich her schieben zukommen, die bisher nur gemanaged aber nicht gelöst wurden –fremdes Geld, welches sich wesentlich leichter ausgibt als das eigene

Besonders wurde gegenüber der PKV kritisiert, das die Wechselmöglichkeiten in und zwischen den Anbietern nicht ausreichend gestaltet wäre. In der GKV wurde die fehlende Rücklage für das Alter bemängelt. Demographie scheint hier als Thema noch nicht angekommen zu sein. Wer Vorschriften macht, sollte auch  deren Einhaltung überwachen. Ich erinnere an den Standardtarif, der gesetzlichen Kasse in der Leistunggleich sein soll. Wer dieses einmal gelesen hat, dem wird sehr schnell klar, dass diese Benchmark nicht erreicht wurde. Wen kümmerts? Nicht die handelnden Personen, die sich selbst und abgesichert haben.

Frank Dietrich   

PremiumCircle Berlin

Die Sicherung biometrischer Risiken, wie in der Krankenversicherungen, der Berufsunfähigkeitsversicherung oder der Absicherung der Pflegebedürftigkeit ist vom Alter / Gesundheitszustand abhängig. Wer abwartet, riskiert die Versicherungsfähigkeit.

NEUE LEITFÄDEN IM DOWNLOADCENTER

Letzte Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Kontaktieren Sie mich

Ich stehe gerne für Ihre Fragen bereit und helfe Ihnen!

Nicht lesbar? captcha txt