Weihnachtsfest und Jahreswechsel.

Guten Rutsch – gesund bleiben

Ob das Fest gefühlsmäßig nun im Frühjahr stattfindet, wenn man die Temperaturen fühlt  oder dann doch gerade erst Winteranfang war, ist nebensächlich. Vielen Dank an Sie alle für das Miteinander in 2013 – genießen Sie die Feiertage, bleiben Sie gesund und rutschen Sie gut nach 2014 in ein erfolgreiches Jahr. Gestern durchlief die Erde den Bahnpunkt der Wintersonnenwende. Es wird wiCIMG3675 Weihnachtsfest und Jahreswechsel.eder heller.

Genau hinhhören

Beachten Sie die Zeichen der Zeit, in der wir leben. Hörte Sie das Wort „Bürger“ in den Reden  der GroKo? Eher nicht – oder? Die Zeiten werden, so empfinde ich es, nicht sicherer. Die Krise, ausgelöst 2008 ist noch immer nicht vorbei sie wird reglementiert. Der DAX erreicht immer neue Höchststände, zeitgleich sind immer mehr Menschen armutsgefährdet.  Die Politik macht es möglich. Achte Sie auf sich, denn Sie wissen ja: Wer sich auf andere verlässt…….!

Konsum, immer schneller, höher und weiter ist das Erleben eines Moments – ein Miteinander überdauert lange Zeit. Festigen Sie das Miteinander mit Ihrem Nächten und beginnen Sie heute, denn es ist Weihnachten.

Was war gut – was war schlecht in 2013? Gutes sollte wiederholt und schlechtes nicht wieder vorkommen. Vorsätze dieser und ähnlicher Art  sollten den Jahresbeginn 2014  einläuten.CIMG3661 Weihnachtsfest und Jahreswechsel.

Auch wir werden nun etwas ruhiger treten (müssen). Es sind nun ca. 7 Jahre, die keinen Tag hatten, der wirklich frei war. Ewig kann das nicht gehen – daher bitte ich um Verständnis, nicht durchgängig erreichbar sein zu können – DANKE und alles Beste für Sie alle.

Ihr Frank Dietrich

Letzte Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar