Berufsunfähigkeitsabsicherung – der „Run“ beginnt.

Erst, wenn es teurer werden könnte…

Schon seit Monaten lesen wir in der Presse, dass die Absicherung gegen das Risiko der Berufsunfähigkeit im nächsten Jahr voraussichtlich einen enormen Preisanstieg erfahren wird. Liest man die Tagespresse, so könnte aus der wirtschaftlichen „Delle“ eine weitere enorme Krise, besser die Fortsetzung der noch nicht überstandenen Krise, werden.

Bereits jetzt treffen Versicherer erste Maßnahmen, dem zu erwartenden Run, der bereits begonnen hat, vorbereitet entgegentreten zu können.

In Gesprächen mit den Anbietern teilte man mir mit, dass die Zahl der Anträge durchgehend im steigen ist. Wie auch damals, gemeint ist der Zeitpunkt des Überganges Bisex -Unisex, wird wieder über Sonderlösungen, wie z. B. eine Annahmegarantie nachgedacht. Wer bis zu einem vorher definierten Zeitpunkt den Antrag eingereicht erhält die Garantie, dass dieser bis Jahresende politisiert ist. Einige weitere Vorgaben sind zu berücksichtigen.

Man will damit den höheren Garantiezins sichern und damit die Vorteile für die Versicherten erhalten.

Nun bleibt es,

erneut zu wiederholen, das ist Zeit ist, sich mit dem Thema schlussendlich einmal und richtig auseinander zusetzen Geld regiert die Welt. Regieren Sie mit und sichern Sie Ihre Regierungsfähigkeit in Form des gesicherten Einkommens.PC_Berlin-PCD-Originalfarben-freigestellt Berufsunfähigkeitsabsicherung - der "Run" beginnt.

Orientieren Sie sich nicht grundsätzlich nach dem Preis einer Ware. Der Preis einer Ware sagt nicht wirklich etwas über deren Wert aus. Die wertvollste Absicherung ist die, die die klarsten vertraglichen Inhalte anbietet, denn im Streitfall werden nur diese einklagbar sein. Die Erfahrung der letzten Jahre belegt, dass gerade die Versicherer, die diese Angebote haben, nicht für den teuren gehören.

Informieren Sie sich auf Basis der Vertragsinhalte, denn diese kaufen sie. Werbung versichert nicht. Preise sind eine Momentaufnahme – Inhalte dauerhaft und schützen vor dem Risiko des Einkommensverlustes. Informieren Sie sich möglichst zeitnah. Wichtige Informationen, die zu berücksichtigen sind Sie bei mir im Downloadcenter, für bestehende Verträge auch eine Checkliste.

Frank Dietrich   

PremiumCircle Berlin

Interview zur beruflichen Überzeugung * Interview zur Berufsunfähigkeit

Existenzielle Risiken, wie die Krankenversicherung, die Arbeitskraft und die Pflegekostenzusatzversicherung, abzusichern, ist unser Fachgebiet.

 

Leave a Comment