Engagement und Kompetenz entscheiden. BU-Rente wird gezahlt.

Berufsunfähigkeitsrente ausgezahlt

Die zahlen ja doch nie! Solche nachweislich falschen und pauschalen Aussagen rücken den Versicherungsmarkt in ein falsches Licht. Allein in diesem Jahr erhielt ich von drei Versicherten, die ich nicht beraten/versichert hatte, den Auftrag, den Leistungsantrag zur BU-Rente zu begleiten. Der Kontakt kam über das Internet zu Stande.

Die Versicherten wurden zuvor nie inhaltlich beraten oder schlossen ihren Versicherungsschutz selbstständig per Onlinerechner im Internet ab. Die Entscheidung, wo man sich versichert, war in der Regel preisorientiert. Der Preis war damit bekannt, den Wert kannte niemand – gemeint sind die Vertragsinhalte.

Im ersten Fall war es mir möglich 50 Prozent mehr an Auszahlung zu erreichen, als der Versicherer anbot. Der verunfallte Kunde war sehr zufrieden, wurde er doch zu diesem Zeitpunkt gesundgeschrieben. Eine Punktlandung also!

Den zweiten Fall konnte ich gestern abschließen. Der Versicherungsschutz wurde preislich orientiert im Internet gewählt. Eine Vielzahl von Gutachten aber auch die richtige Argumentation bezogen auf die Vertragstexte, Kenntnis der Rechtslage und der aktuellen Entscheidungen waren mit Grundlage, die Zusage zu erhalten. Die Versicherte hatte eigentlich schon aufgegeben, in der Familie glaubte niemand mehr die Zahlung. Als ich das Fax erhielt, mir das Schreiben damit zugesendet wurde, legte ich für den Tag die Arbeit nieder und genoss den Erfolg.

Z Engagement und Kompetenz entscheiden. BU-Rente wird gezahlt.

Gemeint ist nicht der Meinige, sondern dass es mir möglich war, einer Familie das ihr zustehende Geld auszahlen zu lassen.

Der dritte Vorgang läuft noch.

Es lässt sich bereits erkennen, dass auch hier zu einer Zahlung kommen wird.

Schlussendlich konnte ich damit belegen, dass Engagement und fachliche Spezialisierung, auch in den angrenzenden Bereichen wie der Medizin und der Rechtsprechung, um einen solchen Vorgang umfassend beurteilen zu können, zum Ziel führen. Jeder, der sich versichert, sollte sich über die Spezialisierung und Erfahrung des Vermittlers zuvor informieren. Der es riskiert, sein Geld zum Fenster rauszuwerfen, keine Vertretung im Leistungsfall zu haben, kann sich gern weiter im Internet orientieren und abschließen. Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den wichtigsten Risikovorsorgen, die ein Mensch zu vereinbaren hat. Wer zugunsten von Konsum, der eher kurzlebig ist, entscheidet, hat nicht verstanden, worum es geht.

Informationen, die meines Erachtens zwingend notwendig zu berücksichtigen sind, sucht man soliden Versicherungsschutz, der lebenslang begleitet, findet man bei mir unter Fachbereiche auf meiner Homepage. Eine Zusammenfassung der Inhalte gibt es in Form eines Leitfadens Downloadcenter. Im nächsten Jahr steigen die Prämien woraus sichtlich sehr stark an – schuld ist der Kapitalmarkt mit seinen geringen Zinsen.

Frank Dietrich   

PremiumCircle Berlin

Existenzielle Risiken, wie die Krankenversicherung, die Arbeitskraft und die Pflegekostenzusatzversicherung, abzusichern, ist unser Fachgebiet.