Hallesche Unisex Tarif NK Anpassungen

Hallesche PKV

Gerade erst vor einigen Tagen konnte man der Presse lesen, dass Herr Dr. Botermann nachweislich belegen konnte, dass der Vollkostentarif der Hallesche NK seit Jahren eine geringere durchschnittliche Beitragsanpassung zu verzeichnen hat, als es die Beiträge in der Gesetzlichen Krankenversicherung sind. Nun wird der Beitragssatz der GKV gesenkt – die Belastung des Versicherten hingegen wird nicht gesenkt, Zusatzbeiträge sind zu erwarten und werden, sofern ich bereits würde, bereits schon jetzt erhoben.

Auch Hallesche senkt den Beitrag für Erwachsene in diesen Tarif.

Vorbehaltlich der endgültigen Zustimmung des mathematischen Treuhänders sinken die Beiträge in den Tarifstufen.

NK.3
NK.2
NK.Bonus
NK.4

für Erwachsene zum 1. Januar 2015.

Keine Anpassung der Beiträge gibt es für Erwachsene in der Tarifstufe NK.1 sowie für Jugendliche in allen NK.-Tarifstufen.
Ebenfalls unverändert bleiben die Kinderbeiträge in NK.1 und NK.3. Die Kinderbeiträge NK.2, NK.Bonus und NK.4 werden geringfügig erhöht.

AGcIAAAAASUVORK5CYII= Hallesche Unisex Tarif NK Anpassungen

Gutes muss nicht zwingend teuer sein – „billig“ wird schnell unbezahlbar – meist schon bei der ersten Rechnung.

Die ohnehin schon exzellente Wettbewerbsposition des Tarifs NK wird dadurch weiter gefestigt.

Erneut belegt diese Tatsache, dass sich in der PKV viel getan hat. Leistungen wurden bei vielen inhaltlich durch Mindestkriterien vervollständigt und Beiträge blieben größtenteils stabil. Schulden hat das System noch immer keinen einzigen Euro und staatliche Subventionen benötigt es auch nicht. Betrachten wir das gesetzliche System, so wird es für den Versicherten wahrscheinlich flächendeckend teurer (Zusatzbeiträge), Leistungen blieben weiter unklar formuliert und nicht wirklich einklagbar und erste rote Zahlen finden sich seit Jahresbeginn bei den Behörden. Die GKV ist eine Behörde – bitte vergessen Sie das nie.

Frank Dietrich   

Existenzielle Risiken, wie die Krankenversicherung, die Arbeitskraft und die Pflegekostenzusatzversicherung, abzusichern, ist unser Fachgebiet.

NEUE LEITFÄDEN IM DOWNLOADCENTER

 

Leave a Comment