Fortbildung als Handlungsgrundlage.

Vorübergehende Abwesenheit.

Heute gibt’s nichts wirklich Informatives hier im Blog zu lesen. Ich bin in Sachen Fortbildung unterwegs und halte selber einen Vortrag. Wer fachlich auf hohem Niveau beraten will, schuldet dem Kunden Informationen – Informationen nicht nur aus Schulungen, sondern auch aus der täglichen Praxis. Informationen sollten ausnahmslos selbst geprüft sein, so dass man nicht vielen Vermittlern folgt, die sich auf Werbeaussagen und Zusicherung ihrer Maklerbetreuer verlassen. Es besteht eine Holschuld des Vermittlers. Dennoch sind die Informationen, die ein Team spezialisierter Makler miteinander austauscht, um auf Sachverhalte aufmerksam zu werden, die man selbst vielleicht noch nicht kannte. Das gilt für alle Teilnehmer und ist vom Stellungswert her nicht zu vernachlässigen.

Alle Vermittler schulden dem Kunden die Teilnahme an entsprechender Fortbildung, so dass die Kunden später entsprechend  beraten werden können und auf Augenhöhe bewußt Versicherungsschutz wählen. Versicherungsdeutsch muss in greifbare Sachverhalte umgewandelt werden. Wer Versicherungsschutz sucht, sich für etwas aus der Menge des Ganzen entscheidet, sollte dieses auch verstanden haben. immer wieder wird mmitgeteilt, dass man dem Vermittler vertraut. Allerdings bescheinigt man damit eigentlich nur, dass man das Thema nicht verstanden hat und es einem Menschen übergibt, der einen nicht wirklich gut kennt, die Inhalte zu wählen, die das Leben begleiten soll. Die fachliche Kompetenz macht den Unterschied – die Fortbildung regt sie an und erhält sie. Ich freue mich auf die Veranstaltung und meine Kollegen, denn es gibt immer sehr viel Neues zu erfahren und zu hinterfragen.

Am Freitag bin ich wieder im Büro. Bitte lassen Sie es sich bis dahin gut gehen. Sofern Sie Informationen zur Sicherung biometrischer Risiken benötigen, so besuchen Sie bitte mein Downloadcenter und wählen den entsprechenden Leitfaden für sich zum downloaden. Gern sprechen wir danach miteinander oder senden Sie mir eine Mail, die schnellstmöglich beantworten  werde.

Frank Dietrich   

PremiumCircle Berlin

Existenzielle Risiken abzusichern, ist unser Fachgebiet. Gemeint sind die Kosten zum Erhalt der Gesundheit aber auch die Sicherung der Arbeitskraft und die Pflegekostenzusatzversicherung. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden  als mit fachlicher Kompetenz..

Schreiben Sie einen Kommentar

Kontaktieren Sie mich

Ich stehe gerne für Ihre Fragen bereit und helfe Ihnen!

Nicht lesbar? captcha txt