Berufsunfähigkeitsversicherung – Sonderaktion 2016

Regierungsfähigkeit erhalten. 

Sichern Sie sich ihre Regierungsfähigkeit in einer geldregierten Welt. Nicht erst, wenn der Dachstuhl bereits brennt, sondern so früh wie möglich im Leben ist die Absicherung mit dem „irreführenden“ Namen Berufsunfähigkeitsversicherung zu vereinbaren.

Warum irreführend?

Der Name Berufsunfähigkeitsversicherung suggeriert, dass man diese Versicherung erst dann benötigt, wenn man einen Beruf tatsächlich ausübt. Falsch! Es geht bereits im Schulalter! Auch Hausfrauen/Hausmänner sind versicherbar. Versichert wird, sofern die Bestimmungen richtig gewählt sind, die aktuelle Lebensstellung, definiert durch eine Tätigkeit und ein Einkommen. Für Personen, wie es Schüler, Studenten oder im Haushalt tätige Personen sind, die kein Einkommen nachweisen können, gibt es Festbeträge, die als Einkommen versichert werden können.HDI1 Berufsunfähigkeitsversicherung - Sonderaktion 2016

Der besondere Vorteil einer früh vereinbarten Versicherung liegt darin, dass die Gesundheit meist noch ungetrübt ist und es noch keinen Beruf gibt, der ein zusätzliche einzuschätzendes Risiko darstellt. Da ein Berufswechsel nicht gemeldet werden muss, steht es dem Versicherten in Zukunft frei, auch die Berufe zu ergreifen, die sich nicht oder nur sehr schwer versichern lassen. Dasselbe gilt auch für viele Hobbys. Reiten, fliegen, Bergsteigen oder tauchen können die Prämie enorm nach oben treiben.

Der HDI bietet Verlängerung/neue Aktion für Rechtsanwälte im Anwaltsverein und deren kaufmännische Angestellte, als auch für die Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Steuerberaterverbund an. Diese Aktion laufen alle bis zum 31.12.2016. Bitte beachten Sie, dass Kammerberufe, zu denen die Zielgruppe gehört, erst dann Anrecht auf staatliche Leistung haben, wenn der ausgeübte Beruf zu 100 % nicht mehr ausgeübt werden kann und die Zulassung für die Tätigkeit nachweislich zurückgegeben wurde. Bei einer sorgfältig ausgesuchten Absicherung liegt die Benchmark bei 50 %, auch ohne die Abgabe der Lizenz. Damit besteht die Möglichkeit, sofern die Gesundheit es in späteren Jahren wieder zulässt, die Tätigkeit wieder aufzunehmen oder eine andere Tätigkeit, entsprechend der Bedingungen im Leistungsfall/Rentenbezug auszuüben und ein zusätzliches Einkommen zu erzielen.

Die Zielgruppe:

  • Berufsunfähigkeitsschutz für Rechtsanwälte im Anwaltverein
  • NEU: BU über bAV für kaufmännische Angestellte bei Rechtsanwälten
  • Berufsunfähigkeitsschutz für Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Steuerberaterverband
  • BU über bAV für kaufmännische Angestellte bei Steuerberatern

Nur zwei Gesundheitsfragen:

  • waren Sie in den letzten zwei Jahren länger als zwei Wochen durchgehend krank oder sind derzeit nicht in der Lage aus gesundheitlichen Gründen ihre berufliche Tätigkeit auszuüben?
  • Besteht bei ihnen eine anerkannte Erwerbsminderung, Behinderung, Berufs-oder Erwerbsfähigkeit oder wurde ein solcher Antrag in den letzten zwei Jahren gestellt?

Weitere Eckdaten:

  • Berufsunfähigkeitsrente für Steuerberater/Rechtsanwälte in Höhe bis zu 1200 € (inklusive Bonus) versicherbar
  • maximales Eintrittsalter beträgt 50 Jahre
  • Berufsunfähigkeitsrente für kaufmännische Angestellte der Steuerberater/Rechtsanwälte bis zu 1500 € (inklusive Bonus) versicherbar

Auch wenn noch genügend Zeit erscheint, die Vorsorge im Laufe des Jahres zu vereinbaren, empfehle eine zeitnahe Absicherung. Risiken warten nicht so lange, bis wir uns Zeit genommen haben, ihre Folgen, sofern sie eintreten, abzusichern.HDI2 Berufsunfähigkeitsversicherung - Sonderaktion 2016

Beachten Sie insbesondere, dass die Angaben im Antrag vollständig, wahrheitsgemäß und sorgfältig gemacht werden müssen, den späteren Versicherungsschutz nicht zu riskieren.

Erstinformation dem Thema Berufsunfähigkeitsversicherung stelle ich in Form eines Leitfadens bei mir im Downloadcenter zur Verfügung. Beachten Sie bitte zu dem, dass der Berufsunfähigkeit meist eine längere Zeit der Arbeitsunfähigkeit vorausgeht, die durch ein Tagegeld abgesichert sein sollte. Die Bedeutung dieser Absicherung ist vielen Menschen nicht in ihrer existenziellen Auswirkung im Leistungsfall bewußt. Bei längerer Arbeitsunfähigkeit sinkt das Einkommen, sobald die Kasse (gesetzlich Versicherte) das Tagegeld übernimmt. Besonders groß ist die Differenz zwischen dem bezahlten Tagegeld und dem realen Netto bei freiwillig Versicherten. Die Erstattungen orientieren sich an der Jahresarbeitsentgeltgrenze – je höher das Einkommen darüber, desto größer der Einkommensverlust im Leistungsfall. Gerade auch privat Versicherte, die ihren Versicherungsschutz vor Jahren vereinbarten, haben nicht darauf geachtet, als das Einkommen stieg, die Absicherung entsprechend anzupassen. Folgte das Krankentagegeld bei Abschluss dem Krankenversicherer, so bietet sich auch dringend eine inhaltliche Prüfung an. Warum? Die meisten der angebotenen Tarife am Markt beinhalten tariflich Begrenzungen und auch Ausschlüsse, die im Leistungsfall zur Nichtzahlung führen, obwohl Arbeitsunfähigkeit besteht. Gerade auch bei längeren Erkrankungen und der später folgenden Wiederaufnahme der Tätigkeit, sollten Inhalte wie das „Hamburger Modell“ mitversichert sein.

Versicherungsschutz sollte aufeinander abgestimmt sein. Daher bieten wir Konzeptlösungen an. Für bestehende Verträge bieten wir die inhaltliche Analyse und zeigen die Risiken auf, die die Verträge beinhalten. Gerade wenn diese existenziellen Absicherungen noch nicht vereinbart sind, sollten Sie auf die Abstimmung der einzelnen Absicherung achten. Sie sparen in der Regel sehr viel Beitrag und der Versicherungsschutz ergänzt sich und erhöht die Sicherheit, Leistungsfall versorgt zu sein.

Frank Dietrich Fachmakler

DAS „BESTE“ ANGEBOT EINER WIRTSCHAFTSKANZLEI

VERSORGUNGSWERKE (KAMMERBERUFE) UND PRIVATE ABSICHERUNG

KLARE NACHFRAGE – „SCHWAMMIGE“ ANTWORTEN. BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

Leave a Comment