Private
Pflegezusatzversicherung.

Niemand möchte gern darüber sprechen oder nachdenken, gefährdet sind wir alle. Die Auslöser der Pflegebedürftigkeit sind in den Ursachen sehr oft dieselben wie bei der Berufsunfähigkeit. Lediglich das Älterwerden gehört nicht dazu.

Die staatliche Vorsorge ist, die auch in allen anderen Bereichen, eher dürftig. Maximal die hälftigen Kosten, die im Pflegefall anfallen, werden übernommen. Allerdings nicht ohne „Wenn und Aber“. Pflegebedürftige werden fixiert, weil die Betreuung fehlt. Auch werden sie zu Versuchskaninchen der Pharma-Unternehmen mit staatlicher Duldung.

Ein Pflegefall in der Familie kann die gesamte Familie zerstören. Unglaublich, dass sehr viele Menschen noch immer an den Staat und seine Vorsorge glauben oder der Meinung sind, dass die eigenen Kinder später helfen werden. Diese Menschen nehmen es in Kauf, den eigenen Kindern, für die sonst nie etwas zu gut sein konnte, das Leben in einer Form zu belasten, dass eine Karriere nicht möglich ist und sich Pflegebedürftigkeit bei den pflegenden selbst einstellt. Keine Freizeit, keinen Urlaub, Verlust von sozialen Kontakten oder auch nur ein Moment der Ruhe sind die Ursachen Überbelastung, „Burn-out“ und/oder auch Depressionen und Angstgefühle.

Neben der Unterversorgung, die ohne zusätzliche Absicherung bei Pflegebedürftigkeit dem Betroffenen droht, stellt sich auch die Frage, wie man sich verantwortungsvoll gegenüber den eigenen Kindern verhält und wie man in deren Erinnerung bleiben möchte?

40 % der Pflegebedürftigen und in Folge dann sehr oft auch die Familie rutschen in den Sozialstatus ab. Waren sie dafür ein Leben lang erwerbstätig?

Eine zusätzliche Absicherung kostet monatlich weniger als es die Kosten eines Rauchers sind, seine Sucht zu befriedigen. Mal nachdenken.

Die Absicherung dieses Risikos sollte nicht „mal eben“ erfolgen. Die „Erntezeit“ im Leben sollte man selbst bestimmend verbringen. Viele Vermittler versuchen auch hier über den Preis Versicherungsschutz zu verkaufen und wählen lediglich Teile aus dem Gesamtpaket, damit bloß keiner nach den Inhalten fragt, die sie meist gar nicht erklären können.

Handeln Sie jetzt und informieren Sie sich bei mir

0331 7403 – 7334

Kontaktieren Sie mich

Ich stehe gerne für Ihre Fragen bereit und helfe Ihnen!

Nicht lesbar? captcha txt