Erste Beitragsanpassungen für 2016 .

Schon jetzt bekannt

Mit der Einführung Unisex in der Privaten Krankenversicherung haben viele Anbieter auch einen neuen Rechnungszins eingeführt, mehr oder weniger auf Sicherheit, wenn es um Beitragsanpassungen der nächsten Jahre geht, bedacht. Woran es nun schlussendlich liegt, dass angepasst wird, wird sich so nicht zeigen. Auch der „Auslösende Faktor“ kann durchaus für die Anpassung der Tarife in der privaten Krankenversicherung verantwortlich sein. Die Anpassung treffen die neuen Tarife nach 2012.

Es passen an: die Gothaer:

Max 1 / Max 2 und MediComfort im zweistelligen Bereich bei Kindern und Jugendlichen. Gesenkt wird, auch zweistellig der Tarif MediNatura P und der Medivita 250 für dieselben Altersklassen.

Die Universa:

Uni-A 80, uni-intro 300 und 600, uni-intro privat spezial, die uni-VE Reihe und die uni-ZA Reihe, passt fast durchgehend zweistellig bei Kindern an.

Die R+V:

Zahlen sind wohl noch nicht bekannt / an Markt. Tendenzen sind veröffentlicht.

AGIL classic pro U: (o,- SB) Erhöhung bei Kindern; (andere SB Stufen) Erhöhung Kinder, Studenten, Erwachsene.

AGIL comfort U: Hier gilt dasselbe.

AGIL premium U: (o,- SB) Erhöhung bei Kindern; (andere SB Stufen) Erhöhung Kinder, Studenten, Erwachsene.
Eine Beitragsanpassung, wie bereits in den letzten Monaten in der gesetzlichen Krankenkasse schon zweimal realisiert, ist für niemanden erfreulich. In der gesetzlichen Krankenkasse können Sie nur bedingt ausweichen, sich eine Kasse suchen, die einen geringeren Zusatzbeitrag hat. In der privaten Krankenversicherung sollten Sie Ihre Entscheidung zwingend notwendig immer und ausschließlich von den Versicherten Inhalten abhängig machen. Inhalte in der privaten Krankenversicherung sind dauerhaft und vertraglich vereinbart-Beiträge sind und bleiben immer eine Momentaufnahme. Auch heute, nach Einführung von Unisex, haben die meisten Tarife der privaten Krankenversicherung Begrenzungen/Leistungslücken gegenüber dem gesetzlichen Bruder. Ich denke, diese Benchmark sollte geprüft werden. Erste Informationen zum Thema private Krankenversicherung solch wichtigen Dingen, finden Sie bei mir auf der Homepage oder auch im Downloadcenter zum herunterladen Form eines Leitfadens.

Frank Dietrich Fachmakler

Weitere Artikel:

Service Telefon: 033237 85027

PASST DER TARIF NOCH? PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG

GROßE ZUFRIEDENHEIT: PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG

Leave a Comment