Sie suchen Versicherungsschutz, der in allen Lebenslagen passt?

In jungen Jahren sind Leistungen für Vorsorge, insbesondere für den Zahn von großem Interesse. Älter geworden sind Leistungen für stationäre Aufenthalte, Privatkliniken, eine mögliche Anschlussheilbehandlung oder Reha von größerem Interesse. Die Kosten für solche Behandlungen können enorm sein. Schnell sechsstellig. Sicherlich haben sich bereits am Markt um gehört. Je nachdem, welcher Gewerkschaft Sie angehören oder bei der Sie recherchiert haben, finden Sie meistens die Debeka oder Signal Iduna in der Empfehlung.

uidp "UNABHÄNGIGE e.V." PKV

….in der Polizei e.V. !  Rabatte für Mitglieder!

Selbstverständlich belege ich schriftlich, auf Basis des Kleingedruckten, dass es qualitativ in Summe m.E. besser geht. Versicherer und Berater folgen oft dem Gedanken, dass ein günstiger Preis die beste Werbung darstellt und formulieren Begrenzungen durch Fristen und Aufzählungen in den Vertrag. Wird später die Leistung benötigt, besteht die Gefahr, sie nicht oder nur anteilig zu erhalten. Das sollten Sie vorher wissen.

Nach einer Beratung durch uns, sind Sie in der Lage zu unterscheiden, was sich gut anhört aber Werbung ist und was dementgegen wirklich leistet, wenn es darauf ankommt. Wir vermitteln die Werkzeuge, das unterscheiden zu können. Natürlich betreuen wir sie in den folgenden Jahren, unterstützen Sie bei den Gesprächen mit Behandlern und dem Versicherer. Für die Mitglieder des Vereins „Die Unabhängigen e.V.“ biete ich Sonderkonditionen bei einem Anbieter. Erst wenn alle Fragen beantwortet wurden und Sie wissen, was der Markt bietet und welche Kosten sich in der Leistung verstecken, sollten Sie entscheiden. Auf meiner Homepage finden Sie den Hinweis auf eine Studie, die die Grünen/Bündnis 90 in 2018 in Auftrag gegeben haben. Sie belegt, dass man mit maximal 10 % der Anbieter des Marktes ins Gespräch gehen sollte, möchte man nicht in vielen Teilbereichen die gewohnten Leistungen der gesetzlichen Kasse verlieren. Wer von den „guten“ hat auch Qualität in der Beihilfe? Gerne führen wir ein erstes und unverbindliches Gespräch, denn ich möchte sie so beraten, wie ich gerne beraten werden möchte, wenn ich eine wichtige Entscheidung zu treffen habe.

Die private Krankenversicherung sichert jederzeit den Zugriff auf Spitzenmedizin im Leistungsfall. Gut gewählt sind die Tarife nicht teuer und bleiben im Alter bezahlbar.

Die Möglichkeit den Versicherungsschutz schon in jungen Jahren zu beantragen und vorübergehend „auf Eis“ zu legen, bis er mit der Verbeamtung benötigt wird, ist gegeben.

Wer sich versichert, kauft einen Vertrag, kein Vertrauen oder Werbung. Versicherungsschutz ist eine Ware. Der Vergleich möglichst viele Angebote verdeutlicht die Unterschiede. Je detaillierte der Vergleich, desto aussagekräftiger ist er. Ich würde mich freuen, wenn Sie mit einigen Angeboten die Beratung erleben und dann die Auswahl eigenständig treffen, ob das Richtige dabei ist. Es ist dabei unerheblich, mir die bestehenden Angebote vorher bekannt zu machen.

klinikblau "UNABHÄNGIGE e.V." PKV
pol1blau "UNABHÄNGIGE e.V." PKV

Bitte beachten:

Eine Krankenversicherung muss verlässlich leisten, wenn sie benötigt wird. Niemand kann eine plötzliche und lebensbedrohliche Diagnose ausschließen, wie auch einen Unfall. Herzinfarkt, Schlaganfall, Lateralsklerose, Krebs oder ein Autounfall sind nur wenige Beispiele aus der Gesamtheit der uns täglich begleiten Risiken.

Beitragsrückerstattung, Vorsorgeleistungen oder auch die Brille gefährden nicht die finanzielle Existenz, muss man sie selber zahlen oder erhält man sie nicht. Eine Anschlussheilbehandlung, der medizinisch notwendige Aufenthalt in einer Privatklinik (Gemischten Anstalt), eine Rehabilitationsmaßnahme nach einem Schlaganfall begründen Kosten in sechsstelliger Höhe. Wo liegen die Fußangeln und Hintertürchen eines Versicherers, die Leistungen gut aussehen zu lassen aber sie nicht oder nur teilweise erbringen zu müssen?

Achten Sie bitte immer darauf, je weniger Merkmale im Vergleich enthalten sind, desto ähnlicher sind sich die Produkte.

Ratings:

Die Ratingagenturen folgen nahezu ausschließlich dem Geschäftsmodell, gute Auszeichnungen an den Anbieter in Form von Gütesiegeln „verkaufen“ zu wollen. Das erklärt, dass fast alle die beste Note erhalten. Umso mehr kann verkauft werden!

In die Bewertung fließt fast immer ein Konglomerat von Eigenschaften, nicht aber die garantierten und uneingeschränkten Leistungen allein, die dem Kunden im Leistungsfall nutzen ein. Der Wert zur Beurteilung eines Versicherungsvertrages liegt fast bei null.

Unternehmensgröße, Service, Wachstum, Preis-Leistungsverhältnisse können in der Gesamtdarstellung einer solchen Bewertung das Ergebnis gegenüber einer alleinigen Bewertung der Leistungen verfälschen. Werbung, schöne Worte und versprechen, wie auch die anderen hier bereits genannten Einflussgrößen finanziellen keine notwendigen Leistungen.

Empfehlung:

Wählen Sie den Versicherungsschutz, der sich im Beitrag nur wenig unterscheidenden Tarife unter dem Aspekt, sie würden ihn benötigen aus. Es macht auch keinen Sinn, bei beispielsweise der Anschaffung eines Transportmittels zu sparen und sein Ziel nicht zu erreichen. Dort könnten sie ein zweites Mal kaufen, hier nicht.

hospital-ward-1338585_1920 "UNABHÄNGIGE e.V." PKV